Agile Treiberanalyse: Die schnelle, valide Antwort auf das „Warum“.

Um die treibenden Gründe hinter Marktforschungsergebnissen zu verstehen, braucht es den kompetenten Blick in die erhobenen Daten.

  • Warum sind meine Kunden (un)zufrieden?
  • Warum ist die Kaufabsicht für mein neues Produktkonzept so niedrig?
  • Worauf sollte ich mich konzentrieren, um die Kundenzufriedenheit oder die Kaufabsicht zu verbessern?

 

Wissen, was den Kunden antreibt.

Die Treiberanalyse ist ein in der Marktforschungspraxis beliebtes und etabliertes Verfahren, um zu bestimmen, was eine Zielgröße wie z.B. Kundenzufriedenheit oder Kaufabsicht beeinflusst und „treibt“. Mit moderner Agile Insights Software (z.B. quantilope) gewinnen Sie diese Erkenntnisse in höchster Methodenqualität auf Knopfdruck.

Anwendungsbereiche

Klassischerweise werden als Treiber Bewertungen von mehreren Teilleistungen gewählt z.B. die Zufriedenheit mit dem Kundenservice, um eine Gesamtbewertung der Zufriedenheit mit der Marke insgesamt, zu erklären. Ein weiteres Beispiel ist der Einfluss von spezifischen Produkteigenschaften, wie z.B. des Verpackungsdesigns auf die allgemeine Kaufabsicht zu diesem Produkt.

Weitere typische Anwendungsfälle der Treiberanalyse sind neben Untersuchungen zur Kundenzufriedenheit auch tiefergehende Analysen zu Produkt- oder Werbetests. Ebenso kann durch die Treiberanalyse die Empfehlungsbereitschaft, z.B. der Net-Promoter-Score®, kurz NPS®, genauer untersucht werden. So lässt sich bestimmen, welche Erfahrungen entlang der Customer Journey zu einer Weiterempfehlung führen oder nicht.

Automatisierte Treiberanalyse für Antworten und Empfehlungen

Die automatisierte Key Driver Analysis (deutsch: Treiberanalyse) bietet dazu schnelle und valide Antworten. Sie bietet neben eingängigen Insights zu wichtigen Wirkungszusammenhängen zusätzlich die entsprechenden Handlungs- und Fokusempfehlungen sowie wirksame Hebel zur Verbesserung Ihrer Zielgrößen (Bsp. Kundenzufriedenheit).

 

Erkennen, wo die größten Hebel sind.

Mit dem Methoden-Feature Treiberanalyse erhalten Sie in Ihrer Agile Insights Software auf Knopfdruck folgende Ergebnisse:

  • Wichtigkeits-Rangfolge der Treiber
    bezogen auf die Zielgröße (z.B. Kundenzufriedenheit, NPS® oder Kaufabsicht)
  • Importance-Performance-Matrix,
    auch Impact-Performance-Matrix genannt,
    die direkte Handlungsempfehlungen gibt

Die Importance-Performance-Matrix verdeutlicht die Wichtigkeit der einzelnen Treiber im Zusammenhang mit der Performance dieses Treibers, also wie gut die Befragten die Leistung der Marke oder des Unternehmens in Bezug auf diesen Treiber bewerten.

Picture of Dr. Jannik Meyners

Dr. Jannik Meyners

Senior Manager Marketing Science & Automation, quantilope