Pressemitteilung vom Jun 13, 2017 1:00:00 AM

Automatisiertes Price-Sensitivity-Measurement (PSM) für den optimalen Preis auf Knopfdruck

quantilope erweitert seine Agile Insights Software um das automatisierte Price-Sensitivity-Meter (PSM) für die schnelle Preisfindung von Produkten und Services.

Hamburg, 13. Juni 2017 Marktforschungssoftware-Unternehmen quantilope präsentiert seine jüngste Entwicklung der automatisierten Marktforschung und bietet ab sofort Price-Sensitivity-Measurement auf Knopfdruck. Die neueste Funktionalität basierend auf dem anerkannten Verfahren nach van Westendorp ermittelt den optimalen Preis für Produkte und Dienstleistungen.

Mit der Erweiterung der Marktforschungssoftware befähigt quantilope Entscheider aus Marketing, Marktforscher und Produktmanagement, die Zahlungsbereitschaft von Kunden und den Preis für ihre Produkte und Dienstleistungen noch schneller als herkömmlich zu bestimmen. „Das automatisierte Price-Sensitivity-Meter, kurz PSM, liefert den optimalen Preis auf Knopfdruck. Es empfiehlt sich hervorragend für niedrigpreisige Produkte und solche, die am POS emotional und spontan entschieden werden, beispielsweise die zahlreichen Fast-Moving-Consumer-Goods aus der Konsumgüterindustrie wie Nahrungsmittel, Pflegeprodukte und Kosmetika. Für diese Produkte und Services ist der Preis oft das entscheidende Marketinginstrument mit der höchsten Durchschlagskraft auf den Gewinn“, erklärt Dr. Thomas Fandrich, Geschäftsführer bei quantilope und international erfahrener Marketing-Wissenschaftler.

Das Verfahren nach van Westendorp ist eine Weiterentwicklung der einfachen direkten Preisabfrage. Das PSM wird häufig im Rahmen von Produkt- oder Dienstleistungskonzepten mit einem Konzepttest gekoppelt, um zusätzlich zum Marktpotenzial das optimale Pricing, akzeptable Preisbereiche und Preisschwellen zu ermitteln.

Das Software-Unternehmen quantilope erweitert seit seiner Gründung in 2014 das Angebot an automatisierten Marktforschungslösungen für die quantitative Marktforschung permanent und unterstützt Markenunternehmen aller Branchen, Institute und Agenturen mit inzwischen mehr als 30 voll-digitalisierten Methodentools in seiner Lizenzsoftware.

Pressekontakt

quantilope GmbH
Aimée-Désirée Bauer
Schulterblatt 58
Alte Pianofabrik / Werkhalle
20357 Hamburg

Telefon +49 (0)176 457 04 732
Office +49 (0)40 210 915 46
E-Mail aimee.bauer@quantilope.com

Bildmaterial und weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: http://www.quantilope.com/de/presse

Über quantilope

quantilope ist ein Software-Unternehmen und steht für die digitale Transformation in der Marktforschung. Mit der Agile Insights Software bietet quantilope eine moderne Self-Service Plattform mit automatisierten Marktforschungstools für die quantitative Marktforschung: von Idea Screener, Konzepttest, Advertising Pretest, Usage & Attitude bis Brand Association und Choice-Based-Conjoint zur Steuerung von Werbemaßnahmen, Produktmanagement, Markenwahrnehmung, Kundenzufriedenheit und Preissetzung. Die All-in-One-Software befähigt Marketer, Marktforscher und Agenturen zu Insights auf Knopfdruck und somit besser, schneller, effizienter als herkömmlich an Consumer Insights für die Unternehmensentscheidungen zu gelangen.

quantilope wurde 2014 gegründet von einem Team aus international anerkannten Wissenschaftlern und erfahrenen Marketingmanagern in Kooperation mit der Universität Hamburg. Seitdem begeistert quantilope zahlreiche namhafte Marken aller Industrien, sowie Institute und Beratungsagenturen.

Pressemitteilung herunterladen