Erfolgreiche Kundenzentrierung in Zeiten der digitalen Transformation

Was für Manager heute wichtig ist, um ihr Unternehmen erfolgreich zu führen.

Wer heute im Marketing mit den richtigen Strategien und Kampagnen punkten will, muss vor allen Dingen eines sicher beherrschen: die Kundenbedürfnisse genau kennen und zielsicher treffen. Doch genau das ist anspruchsvoll geworden und längst nicht mehr so einfach. Die Präferenzen von Kunden sind inzwischen ebenso agil wie unsere gesamte Geschäftswelt und formen sich permanent neu.

Erst der Anfang eines grundlegenden Wandels

Aufgrund der digitalen Transformation stehen Marken und Unternehmen vor der ständigen Herausforderung, mit den technologischen Entwicklungen, den damit verbundenen neuen Möglichkeiten und Trends sowie der sich verändernden Erwartungshaltung der Konsumenten Schritt zu halten und für ihren Vorteil zu nutzen. Das Anforderungsprofil an den modernen Manager hat sich verändert. Der Marketingmanager von heute ist inzwischen half-artist und  half-scientist.

Wir haben Univ.-Prof. Dr. Mark Heitmann in einem ausführlichen Interview näher zu den aktuellen Entwicklungen in Marketing und Marktforschung befragt.

Hier finden Sie einen Einblick in das Gespräch:

[embed]https://youtu.be/5lEBA_Ym0Mo[/embed]

Zur Person Prof. Dr. Mark Heitmann

Dr. Mark Heitmann ist Professor für Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Marketing & Customer Insight an der Universität Hamburg. Seine Forschungsschwerpunkte liegen auf der Analyse des menschlichen Entscheidungsverhaltens, der Markenführung, der Preisfindung und dem Management von Kundenbeziehungen.

Für seine Forschungsarbeiten erhielt er unterschiedliche Auszeichnungen (u. a. durch das Marketing Science Institute, die American Marketing Academy, durch den Verband der Schweizer Markt- und Sozialforscher und die Academy of Management).

Picture of Aimée-Désirée Bauer

Aimée-Désirée Bauer

Senior Manager Communications, PR & Events, quantilope