Mit quantilope Kosten für Marktforschung senken und die Kapitalrendite (ROI) steigern

(String: https://www.quantilope.com/hubfs/companynews-tei.jpg)
quantilope-study-cost-savings

Eine aktuelle Studie belegt, dass Insights-Teams beim Einsatz von quantilope einen ROI von 319% über 3-Jahre erzielen können. 

 

Forrester Consulting hat in einer aktuellen Studie herausgefunden, dass Insights-Teams multinationaler Markenunternehmen, die in den Einsatz der Insights Automation Plattform von quantilope investieren, innerhalb von drei Jahren mit deutlichen Vorteilen rechnen können, z.B. einem Return-on-investment (ROI) von 319 Prozent.

 

quantilope beauftragte Forrester Consulting mit der Durchführung einer Total Economic Impact™ (TEI)-Studie sowie mit der Untersuchung der potenziellen Kapitalrendite (ROI), die Unternehmen durch den Einsatz der Insights Automation-Plattform von quantilope erzielen können. Ziel dieser Studie ist es, den Lesern eine Rahmenstruktur zur Beurteilung der potenziellen finanziellen Auswirkungen von quantilope auf ihr Unternehmen bereitzustellen. Für diese Studie hat Forrester die Erfahrungen der befragten Kunden zusammengeführt und auf Grundlage der Ergebnisse ein Modellunternehmen konstruiert.

 

Die Kundenbefragungen und die Finanzanalyse ergaben, dass ein Modellunternehmen über einen
Zeitraum von drei Jahren einen Nutzen von 3,55 Mio. USD gegenüber Kosten von 846.500 USD erzielt.
Daraus errechnen sich ein Kapitalwert (KW) von 2,70 Mio. USD und eine Kapitalrendite (ROI) von 319 %.

 

 

Wesentliche Erkenntnisse 

 

  • Zeiteinsparungen für Insights-Teams bei der Informationsgewinnung

Die Befragten berichteten, dass die Einführung von quantilope zu deutlichen Zeiteinsparungen bei der Projektabwicklung führte. Die Befragten äußerten sich speziell zu Effizienzsteigerungen bei der Informationsgewinnung. Dadurch, dass Teams zusammenarbeiten und Antworten aus Umfragen sammeln, ansehen und abgleichen können, wurde die Zeit für Befragungen im Vergleich zu vorher um die Hälfte reduziert. Insgesamt beläuft sich die jährliche Zeitersparnis auf umgerechnet fast 300.000 USD, was über drei Jahre zu einem risikobereinigten Barwert von 725.306 USD führt.

 

  • Eingesparte Kosten für Marktforschungsinstitute

Mit der Plattform von quantilope können Unternehmen mit weniger Ressourcen in Echtzeit wertvolle Kundeninformationen erhalten. Im Durchschnitt gaben die Organisationen zuvor 90 Projekte pro Jahr extern in Auftrag. Mit quantilope können sie nun jedoch 45 dieser Projekte intern durchführen und somit pro Projekt 30.000 USD sparen. Mit jährlichen Einsparungen in Höhe von mehr als 1 Million USD ergibt sich für die Organisationen über drei Jahre für diese vermiedenen Kosten ein risikobereinigter Barwert (BW) von mehr als 2,5 Mio. USD.

 

  • Wegfall von Legacy-Tools für DIY-Projekte

Als End-to-End-Plattform dient quantilope Insights-Teams als Marktforschungsplattform, die alle zentralen Funktionen von der Umfrageerstellung über Befragung, Datenanalyse und Visualisierung bis hin zum Reporting bietet. Somit ist es nicht mehr notwendig, mehrere Tools mit jeweils eingeschränktem Funktionsumfang einsetzen zu müssen. Bei den Kosten für Legacy-Tools konnten durchschnittlich 121.500 USD eingespart werden, was über drei Jahre zu einem risikobereinigten Barwert (BW) von etwa 300.000 USD führt.

 

  • Hochwertige Marktforschungsmethoden und professionelle Panels

Mit quantilope können Insights-Teams qualitativ hochwertige Studien durchführen, die individuell anpassbar und automatisiert sind und bei denen fortschrittliche Methoden wie Conjoint- oder TURF-Analysen oder implizite Assoziationstests zum Einsatz kommen. Zudem profitieren die Unternehmen von den professionell verwalteten Panels von quantilope. Damit entfällt das Risiko, dass bei Umfragen Bots und bezahlte Antworten verwendet werden. Solche Antworten werden immer beliebter, führen jedoch zu fehlerhaften und undifferenzierten Ergebnissen.

 

  • Direkter Zugriff auf Informationen und Visualisierungen

Die Fähigkeit, ein Projekt zu planen und schon während der Befragungen auf die Daten zugreifen zu können, bietet den Benutzern enorme Flexibilität. Sie können die Umfragen in Echtzeit bearbeiten, und ihnen liegen je nach Projekt ggf. schon nach wenigen Stunden vollständige Ergebnisse vor. Die Befragten stellten hier eine deutliche Verbesserung gegenüber der Beauftragung von externen Full-Service-Anbietern fest, bei denen die Ergebnisse erst am Ende eines Projekts geliefert werden, dessen Durchführung möglicherweise Wochen oder gar Monate dauert. Mit quantilope konnten Insights-Teams in deutlich kürzerer Zeit besser reagieren.

 

  • Organisationsübergreifende Zusammenarbeit

Die zentrale und übersichtliche Plattform von quantilope optimiert die Prozesse für Mitglieder des Insights-Teams unabhängig von ihrem Standort. Dadurch wird jeder Schritt des Projekts effizienter.

 

  • Wirkungsvolle Entscheidungsfindung

Mit einer umfangreichen Auswahl an Tools für ausführliche Analysen ermöglicht quantilope es Unternehmen, in kürzerer Zeit fundiertere Entscheidungen zu treffen. Insights-Teams können der Unternehmensführung in kürzester Zeit Input von Verbrauchern präsentieren und tragen so zum Erreichen der strategischen Ziele des Unternehmens bei.

 

Statements aus der Studie

 

 

„Wir wollten die Anzahl der datengestützten Entscheidungen erhöhen und die Qualität der Insights verbessern. Auch Geschwindigkeit und der Abbau der Komplexität waren von wesentlicher Bedeutung. quantilope konnte all unsere Kriterien erfüllen.“

Consumer and Market Insights Manager bei einem global agierenden Unternehmen der Lebensmittelbranche

 

„Mit quantilope konnten wir andere Anbieter aussortieren und gleichzeitig mehr Projekte erledigen [als zuvor]. Unsere Kosten belaufen sich dabei im Vergleich zu früher auf etwa ein Viertel. Durchschnittlich geben wir 6.600 USD [für eine] Studie aus, die uns früher 30.000 bis 40.000 USD kostete.“

Consumer Insights Manager im Bereich Finanzdienstleistungen und Versicherungen

 

 

„Mit zunehmendem Vertrauen und steigendem Kompetenzniveau des Account-Teams verbringen wir tatsächlich mehr Zeit in Meetings mit quantilope, da es immer noch viel wirtschaftlicher ist, anspruchsvolle Studien mit einer größeren Datenmenge, mehr Beratungsstunden und mehr Analysetechniken selbst durchzuführen, als diese an externe Agenturen zu geben.“

Vice President Consumer Insights bei einer Backwarenkette

 

 

Jetzt gesamte Studie kostenfrei erhalten

Das könnte Sie auch interessieren

jaydip
quantilope kauft Video Research-Unternehmen Plotto und launcht inColor für automatisierte qualitative Marktforschung
Öffnen
Carl West ist neuer Client Development Director EMEA für Großbritannien
Öffnen
Rund 35 neue Jobchancen bei quantilope
Öffnen
Mit quantilope Kosten für Marktforschung senken und die Kapitalrendite (ROI) steigern
Öffnen
Mehr über unsere Software erfahren
Häufig gestellte Fragen