Total Unduplicated Reach and Frequency (TURF)

Mit TURF (Total Unduplicated Reach and Frequency) lässt sich die Performance einer Kombination von Produkten, Features oder Marketingmaßnahmen ermitteln. Durch die TURF Analyse wird identifiziert, mit welcher Kombination dieser Produkte, Features oder Maßnahmen die meisten Konsumenten angesprochen werden.

Besonderheiten der TURF: 

  • Echtzeit-Marktsimulator mit voller Flexibilität
  • Automatisches Umfragedesign basierend auf der MaxDiff Methode
  • Vordefinierte Analysen für verschiedene Fragestellungen
Kontakt aufnehmen
icon-method-turf-analysis

Anwendungsbeispiele TURF

Mit welcher Produktsorte erreiche ich die meisten Konsumenten?

Die größte Einzelreichweite haben "Burger Patties". Diese erreichen 65% der Konsumenten, gefolgt von "Ground Beef" mit 42% und "Breakfast Sausage" mit 29%.

Welches Portfolio neuer Produkte hat die höchste Marktabdeckung?

Um 90% der Verbraucher zu erreichen, sollte der Hersteller die Kombination "Burger Patties", "Breakfast Sausage", "Chicken Tenders" und "BBQ Ribs" produzieren. Diese vier Produktarten haben zusammen die größte Reichweite.

Wie vermeide ich Kannibalisierungseffekte in meinem eigenen Sortiment?

Zur Reduktion von Kannibalisierungseffekten sollten die Produkte miteinander kombiniert werden, die auf der "Substitution Map" weiter auseinander liegen. "Beef Crumbles" und "BBQ Ribs" liegen weiter auseinander, gelten daher nicht als Substitute und erreichen unterschiedliche Konsumenten.

Weitere Methoden entdecken

Choice-Based Conjoint Analyse (CBC)

icon-method-choice-based-conjoint-analysis-cbc
Mehr erfahren

Maximum Difference Scaling (MaxDiff)

icon-method-maximum-difference-scaling-maxdiff
Mehr erfahren

Key Driver Analyse

icon-method-key-driver-analysis
Mehr erfahren