Automatisierung in der Marktforschung: In unter 5 Tagen zu den Ernährungstrends für 2021

(String: https://www.quantilope.com/hubfs/Q%20-%20Marketing%20internal/Blog/imagery/insight-studies/Food_Trend_Study_Blog_Post_Part_2.jpg)
Copyright: Andrei Ureche via canva.com

Für die meisten Menschen ist das Jahr 2021 gänzlich anders gestartet als jedes andere Jahr. Zahlreiche Lebensbereiche wurden und werden auf den Kopf gestellt, so auch das Thema Lebensmittel und Ernährung. Um tiefe Einblicke in die veränderten Bedürfnisse und Ernährungsgewohnheiten der Verbraucherinnen und Verbraucher zu erhalten, hat quantilopes Food-Trend-Studie herkömmliche Analyseverfahren hinter sich gelassen und auf starke Methoden gesetzt: Zwei MaxDiff-Analysen sowie ein impliziter Assoziationstest (Single Association Test) offenbaren, was die Konsumgewohnheiten im Jahr 2021 bestimmen wird. Durch Automatisierung und effiziente Prozesse wurden dabei tiefe Consumer Insights in weniger als fünf Tagen gewonnen.

 

 

Intuitive Fragebogengestaltung

 

Auf quantilopes End-to-End Forschungsplattform lassen sich diese und weitere einflussreiche Methoden spielend leicht per Drag-and-Drop aus einer vordefinierten Methodenbibliothek an die gewünschte Stelle im Fragebogen bewegen:

 

Adding Advanced Methods To Your Survey final-hd

 

 

Smarte Analyse impliziter Ergebnisse

 

Die automatisierten Methoden können problemlos an die individuellen Bedürfnisse der jeweiligen Forschungsfrage angepasst werden. So ist es im impliziten Assoziationstest bspw. möglich verschiedene Items zu kategorisieren. Das vereinfacht die Analysephase und schafft übersichtliche, fokussierte Ergebnisse, da die Kategorien separat aufgerufen werden können (z.B. die Kategorie “Anlass” mit der Verbraucherinnen und Verbraucher den Begriff “Essen” assoziieren, s. Abb. 1).

 

 

quantilope-food-trends-implicitAbb. 1: Impliziter Assoziationstest zum Thema "Essen" in der Kategorie "Anlass", Index-Darstellung*

 

 

Effizientes Reporting und clevere Visualisierung

 

Sobald die Feldphase startet, kann bereits mit der Analyse der ersten Ergebnisse begonnen und die Charts angelegt werden. Dies beschleunigt die Analyse- und Reportingphase erheblich, da sich die angelegten Charts bei jedem weiteren ausgefüllten Fragebogen automatisch aktualisieren, bis schließlich alle Befragten teilgenommen haben. 

 

 

Nützliche Splits auf Knopfdruck

 

Je nach Bedarf können soziodemografische Merkmale (und andere Variablen) gezielt in Subgruppen ausgewertet werden: Mit nur einem Klick lassen sich bspw. unterschiedliche Generationen hinsichtlich ihrer Ernährungsweise auf signifikante Unterschiede analysieren (s. Abb. 2).

 

 

quantilope-food-trends-eating-behaviorAbb. 2: Anteile unterschiedlicher Ernährungsformen im Generationen-Split

 

 

Diese und weitere automatisierte Prozesse ermöglichen es im Kontext eines Forschungsprojektes mit quantilope, gewonnene Insights so schnell wie möglich in konkrete Handlungen zu übersetzen. quantilopes automatisierte End-to-End-Plattform bildet den gesamten Forschungsprozess ab um Insights in nur 1-5 Werktagen zu generieren, was Geschwindigkeit, Flexibilität und Kosteneinsparungen von Forschungsteams und -abteilungen beträchtlich steigert. 

 

In der Food-Trend-Studie 2021 konnten innerhalb weniger Tage folgende spannende Fragen beantwortet werden:

  • Was sind die bedeutsamsten Ernährungstrends und -potenziale für 2021?
  • Wie wichtig ist Nachhaltigkeit, insbesondere für Marken?
  • Welche Marken werden mit Nachhaltigkeit verbunden?
  • Was unterscheidet Allesesser von Vegetariern und Co. in Hinblick auf die jeweils treibenden Kaufgründe?
  • Wie verbreitet sind Fleischalternativen?
  • Welche Potenziale haben Milchalternativen?

 

Einen vollständigen Einblick in die Ergebnisse der Food-Trend-Studie 2021 erhalten Sie im interaktiven Insights Dashboard.

 

*Basis der Indexberechnung pro Item ist der Mittelwert über alle Begriffe innerhalb einer Kategorie hinweg.

Erhalten Sie kostenfrei Zugang zum vollständigen Insights Dashboard



Das könnte Sie auch interessieren

jaydip
quantilope kauft Video Research-Unternehmen Plotto und launcht inColor für automatisierte qualitative Marktforschung
Öffnen
Carl West ist neuer Client Development Director EMEA für Großbritannien
Öffnen
Rund 35 neue Jobchancen bei quantilope
Öffnen
Mit quantilope Kosten für Marktforschung senken und die Kapitalrendite (ROI) steigern
Öffnen
Mehr über unsere Software erfahren
Häufig gestellte Fragen