Marken können jetzt mit Entspannung und Verwöhnmomenten punkten

(String: https://www.quantilope.com/hubfs/Q%20-%20Marketing%20internal/Blog/imagery/company-news/Blogpost-Company-News-CNI-Welle-2-1200x627px-reduced.jpg)
company-news-consumer-now-index-insights-brands
Bildquelle: toa-heftiba-bcLE7reXFLM-unsplash

Der national, repräsentative Consumer NOW Index von quantilope mit Echtzeit-Tracking zeigt die Chancen und Handlungsfelder für Marken in Deutschland auf. Marken sollten jetzt vor allem Vernunft adressieren und Orientierung sowie Vertrauen schaffen. Das Gefühl der Isolation wird für mehr als jeden Zweiten in Deutschland als besonders herausfordernd wahrgenommen. Entspannung und Verwöhnmomente treiben die Gesamtzufriedenheit von Konsumenten in Deutschland entscheidend.

 

Hamburg, 16. April 2020  quantilope veröffentlicht die aktuellen Ergebnisse des Consumer NOW Index und präsentiert Marktchancen und Handlungsableitungen für Marken in Deutschland:

 

Die derzeitige, allgemeine Stimmung in Zeiten von COVID-19, Shutdown und „Stay-at-Home“ zeigt sich laut aktuellem Consumer NOW Index von quantilope insgesamt positiv. Knapp jeder Zweite der repräsentativ befragten Verbraucherhaushalte in Deutschland (46 Prozent) gab an, dass er sich derzeit "sehr positiv" oder "eher positiv" fühlt. 23 Prozent zeigen sich unzufrieden mit der Situation.

 

Die vorherrschende Gefühlslage der Menschen in Deutschland ist geprägt von Vernunft, Disziplin, Stärke, Kontrolle, auch Vertrauen. Rund 84 Prozent der in Deutschland befragten Studienteilnehmer entscheiden in der derzeitigen Lebenssituation aus Vernunftsmotiven. Die aktuelle Lebenslage wird nur wenig mit Gefühlen von Unbeschwertheit, Freiheit, Abwechslung oder Spontanität verbunden.

 

"Verbraucher haben derzeit ein hohes Bedürfnis nach Orientierung und Vertrauen. Im Marketing empfiehlt es sich, als Unternehmen an die derzeitigen Motive von Vernunft anzuknüpfen. Zudem bieten die unerfüllten Bedürfnisse nach Unbeschwertheit eine Chance in der Kommunikation“, erklärt Dr. Peter Aschmoneit, CEO von quantilope.

 

CNI-Welle2-Implizite-Assoziationen-mit-der-aktuellen-Lebensituation-GER

Implizite Assoziationen mit der aktuellen Lebenssituation | Deutschland

Quelle: Consumer NOW Index, quantilope, Welle 2, März/April 2020


Das Gefühl der Isolation und das Getrenntsein von geliebten Menschen empfinden über 50 Prozent der Menschen in Deutschland als aktuell besonders herausfordernd. Die Menschen in Deutschland sorgen sich um die Gesundheit, haben Langeweile und empfinden einen Mangel an Gelegenheiten, sich etwas Gutes zu tun – insbesondere die jüngeren Konsumenten (Generation Z und Millennials) erleben dies als große Herausforderung. Auch die vorhandenen Beschränkungen für Urlaub und Reisen nimmt rund jeder Zweite diese Tage als Herausforderung wahr. Auf globaler Ebene scheinen die Menschen in Deutschland die Rahmenbedingungen jedoch im Vergleich zu den USA und Großbritannien erfolgreicher zu meistern – vor allem, wenn es um Langeweile und Lagerkoller geht.

 

CNI-Welle2-Herausforderungen-im-Vergleich-GERHerausforderungen von Konsumenten in Deutschland im Vergleich zu UK und den USA

Quelle: Consumer NOW Index, quantilope, Welle 2, März/April 2020

 

Die Treiberanalyse bezogen auf die aktuelle Konsumentenstimmung verdeutlicht zudem, dass die Selbstfürsorge einen erheblichen Einfluss auf das generelle Wohlbefinden hat. Entspannung, Schlaf, gesunde Ernährung und Sport, auch der Kauf von Kosmetik, sind die derzeit stärksten Treiber in Sachen Stimmung.

 

"Marketer können Konsumenten jetzt mit Angeboten gegen Langeweile und Isolation positiv unterstützen. Konzepte für mehr Entspannung und das Schaffen von Verwöhnmomenten steigern die Gesamtzufriedenheit“, setzt Peter Aschmoneit, selbst langjährig erfahrener CMO in der Konsumgüterindustrie.

CNI-Welle2-Die-Treiber-GER

Die größten Treiber der Gesamtzufriedenheit | Deutschland

Quelle: Consumer NOW Index, quantilope, Welle 2, März/April 2020

 

Im Technologie-Bereich verzeichnen Social Media, Spiele und Streaming-Dienste den größten Anstieg der Nutzung, insbesondere innerhalb der Generation Z (18-24 Jahre). Unternehmen aus diesem Bereich sollten sich in der Kommunikation insbesondere auf diese jüngere Zielgruppe konzentrieren

 

"Mit dem Consumer NOW Index möchten wir Marken in den dynamischen Zeiten fundiert unterstützen. Die Insights stellen wir im Echtzeit-Tracking kostenfrei bereit“, erläutert Peter Aschmoneit.

 

 

Zum Consumer NOW Index
Der Consumer NOW Index liefert repräsentative Consumer Insights im Echtzeit-Tracking. Das Dashboard liefert kostenfrei aktuelle Informationen zum Verbraucherverhalten sowie emotionalen Motiven und Bedürfnissen von Konsumenten. Für den Consumer NOW Index werden jede Woche insgesamt 1.200 Verbraucherhaushalte in Deutschland, Großbritannien und den USA national repräsentativ in Bezug auf Alter, Geschlecht und Region befragt. Die Auswertungen basieren auf wissenschaftlichen Forschungsmethoden aus der quantitativen Markt- und Konsumentenforschung. Weiterhin beinhaltet der Consumer NOW Index aus den Ergebnissen abgeleitete Handlungsempfehlungen für Unternehmen z.B. für die Markenpositionierung, Markenbotschaften und neue Kommunikationsideen sowie Preis- und Promotion-Strategien. Der Consumer NOW Index mit Echtzeit-Tracking steht Unternehmen kostenfrei zur Verfügung.

 

 

Bildmaterial

 

Implizite Assoziationen mit der aktuellen Lebenssituation | Deutschland

Herausforderungen von Konsumenten in Deutschland im Vergleich zu UK und den USA

Die größten Treiber der Gesamtzufriedenheit I Deutschland

 

Sollten Sie Grafiken in Hochauflösung benötigen, wenden Sie sich bitte an den Pressekontakt.

 

 

Gesamte Pressemeldung herunterladen

 

Zum Consumer NOW Index 

 

Pressekontakt + Bildmaterial

Abonnieren Sie unsere Blog News

Das könnte Sie auch interessieren

jaydip
Consumer NOW Index – Welle 7 – Zurück zur Normalität?
Öffnen
The "New New in Insights"
Öffnen
Webinar: Schnelligkeit und hohe Reichweite in der Zielgruppe für Marktforschungsstudien
Öffnen
Die neue Manage Section für einfache Zusammenarbeit — jederzeit und von jedem Ort
Öffnen
Mehr über unsere Software erfahren
Häufig gestellte Fragen